Pferdeosteopathie Marie Wirth

Ostheopathie für Hunde

Wann macht Osteopathie Sinn ?

Osteopathie beim Hund etabliert sich immer mehr. Warum? Weil wir mit Hilfe von Mobilisation (Bewegung) dem Skelet und dem angehörigen Muskelapparat nach Verletzungen und im Alter etwas Gutes tun können. Blockaden können gelöst werden und das allgemeine Wohlbefinden wird gesteigert. Rekonvaleszenzzeiten (Genesungszeiträume) werden deutlich verkürzt und der Schonhaltung wird vorgebeugt. 

Osteopathie am Partner Hund 

Hunde Osteopathisch zu behandeln bedarf einiger Besonderheiten. Da ein Hund im Stehen schnell ermüdet und nicht lange auf drei Beinen stehen kann muss die Abtastung bzw. Behandlung der Extremitäten relativ schnell voran gehen. Zumindest den Teil den man im Liegen nicht nachholen kann. 

In der Fachsprache „Mobilisation“ genannt, ist die Bewegung der einzelnen Gelenke und Extremitäten im Seitenvergleich eine sehr aufschlussreiche Analysetechnik um sich einen Gesamteindruck der Leistbarkeit des Hundes zu machen. Dabei habe ich auch ein Augenmerk auf muskulöse Verspannungen und erkenne Unregelmäßigkeiten und Blockaden.

In der großen Fachausbildung für Osteopathie am Hund durfte ich einige Techniken zu Behebung dieser Blockaden kennen lernen, deren Anwendung sich als durchweg positiv bewährt hat. Ich bin bei meiner Arbeit stets bemüht, transparent für den Besitzer zu agieren und beantworte gern aufkommende Fragen.


Im Rahmen meiner Behandlung setze ich gern Hilfsmittel ein, die Sinn machen. Ich arbeite unter anderem mit:


  • Infrarotlicht mit Massagekopf 
  • Massagepistole
  • Akupressur


Nicht alle Hilfsmittel werden von allen Hunden gleichermaßen toleriert, da Größe, Felllänge und das Wesen des Hundes hier ganz individuell betrachtet werden müssen. Daher bin ich sehr bemüht, für jeden Hund ein eigenes Behandlungskonzept auszuarbeiten.

Im Anschluss an die Behandlung gibt es meistens noch eine Empfehlung zur Unterstützung der Besserung der auftretenden Symptome. Angefangen von der Arthritis über Spondylosen oder Magengeschwüren, es kann immer alternativmedizinisch begleitet und gelindert werden. 

Folgt mir im Social-Media

... und bleibt immer auf dem Laufenden über meine Arbeit.

Diese Website verwendet Cookies.
Dies ermöglicht mir, Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten zu können. Mehr Informationen dazu finden Sie in meinen Datenschutzbestimmungen. Mit der weiteren Nutzung meiner Internetseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Akzeptieren und speichern